Und wenn wir es realistisch betrachten geht es Wirklichkeit nur darum dünn, dünner und am dünnsten zu sein.

Versuche seit 2 h zu schlafen, doch bekomme kein Auge zu. In meinem Kopf dreht sich alles um .
Wie schön es sich doch anfühlt einen leeren Magen zu haben. Wie schön ich dann wieder aussehe. Wie toll alles wieder werden wird.
Mein Kopf blendet die Schmerzen aus. Die schlaflosen Nächte, in denen Albträume von essen mich wach halten. Angst zu zunehmen, wegen einem Traum... Selten dähmlich. Wie mir immer kalt war, und ich kaum die Kraft hatte einen Porzellanteller zu halten...

Will I die?

Eine alte Bekannte, die mich das letzte Mal als pummeliges Kind gesehen hat, meinte heute, dass ich nun eine richtige "Modelfihur" hätte. Innerlich war mir richtig zum Heulen. Ich sagte ihr dann, dass ich die letzten Wochen 15 kg zugenommen habe. Sie hat mich überrascht und zeitgleich irgendwie entsetzt angeschaut...
Und dann, dann stelle ich mich zu Hause auf die Waage und sehe, dass ich am Abend wieder weniger wiege, als am Morgen...
846 kcal waren's heute. Ich musste zählen...

. . .
Das kann doch nicht...

WINDOOOOOWS!!! 😤😯

Es scheint tatsächlich funktioniert zu haben. 😍❤
Für den Fall, dass jemand das selbe Problem hat:

Ich war in meinem Eventprotokoll auf das Erreignis 1534 gestoßen und hab' dann folgendes angewndt:

borncity.com/blog/2018/12/29/w

Also wenn das, was ich jetzt noch gemacht habe nichts gebracht hat, dann sind Akku und Stecker heute Nacht draußen. 😯😴

*seufz*
Ich wollt' um 10:00 PM eigentlich schon schlafen, aber mein Laptop scheint sich einen Spaß daraus zu machen, nach zehn Minuten selbstständig hochzufahren, nachdem ich ihn heruntergefahren habe.
Hybernate ist bereits ausgeschalten, im BIOS passt alles, Schnellstart ist ebenfalls deaktiviert, die Treiber hab' ich auch schon unter die Lupe genommen und Windows-Update gibt's auch keines.
Ich lasse ungelöste Dinge ungern stehen. Scheint also eine lange Nacht zu werden... 😴☕

Mouri, unser neues Familienmitglied! 🐶💕
Er ist erschienen nachdem Mutter gebetet und gesagt hat, dass ein Hund für meine Psyche besser wäre. Tja, so schnell kann's gehen. 😂🙈

Alle sagen "Es geht weiter.", doch keiner sagt Dir wie.

Nicht nur ich bin allein besser dran; alle anderen sind es ohne mich auch.

Wieso gibt es nicht etwas, was einem sofort in Luft auflösen lässt, so bald man tot ist?
Ich will kein Grab, und dass jemand an mich denkt und sich errinert. Ich will einfach weg sein; nicht mehr existent.

Das schlimmste an Depressionen ist, dass sie alles Positive negativ werden lassen.

Wenn der Gedanke an den Tod nicht mehr beängstigend, sondern befreiend wirkt.

Wenn einem immer nur das wiederfährt, was man selbst auch ausgeteilt hat, dann muss ich ein ziemliches Miststück sein.

Vor längerem hab' ich die Skizze und outlines dazu gemacht, und jetzt kam endlich mal die Farben und ersten LS hinzu. 🎨
Was die junge Dame darrstellen soll? Das typische Bild eines, damaligen, Tumblr-Girls. 💙✌

Schlag' den Kopf gegen die Wand;
muss abschalten.
Seit Tagen nicht geschlafen,
doch nehm' nichts um wach zu bleiben.
Ich soll stolz sein? Auf was denn?
Mein verkorkstes Leben?
Zwischen Glitzer, Make-up, money ist es schwer ganz real zu leben.
Zwischen Glauben und Verzweilfung, Entzug von Drogen, Wochen ohne Essen und ohne hopefull-moments.
Setz' die Maske auf und lächle, Tag für Tag.
Das ist das Leben, im high society Standart.

Du nanntest mich immer Deine beste Freundin; aber dann kam sie und ... wer bin ich jetzt für Dich? Du ignorierst mich nur noch. Bin ich für Dich überhaupt noch existent?

Als man mir am 1. Jänner, am Friedhof sagte, dass das Jahr nur noch besser werden könnte, hatte wohl niemand damit gerechnet, dass es bis zur 10. Kalenderwoche schon vier Beerdigungen werden würden... 💐 🖤

Show more
mastodon.earth

mastodon.earth is a small mastodon instance for the world's greatest planet on earth. We respect all opinions but please have in mind that we are all humans. Hate speech will not be tolerated.